Deutsch

Suchergebnisse für "Umriss"
< Zurück 1 2 Vorwärts >

Postleitzahlenkarte für Deutschland shp

Sie erhalten die Postleitzahlenkarte von Deutschland mit als Shapefile .shp. Dies kann auch ohne Lizenzkosten für ArcGIS mit dem offenen GIS Quantum GIS verarbeitet werden. Die Datei enthält jeweils neben dem Postleitzahlengebiet als Umriss auch als Datenattribut die entsprechende Postleitzahl und kann damit direkt als Beschriftung in die Grafik gerendert werden (siehe Bildschirmfoto). Die Weiterverarbeitung kann zum Einem im GIS-System oder auch im Bildverarbeitungsprogramm (mit genügend Speicher wegen der Größe) erfolgen. Disclaimer: Eine Garantie für Korrektheit, Vollständigkeit und Aktualität kann aufgrund der sich ständig ändernden Natur der Postleitzahlengebiete leider nicht gegeben werden. Anwendungen sind z.B. Visualisierung und geografische Planung von Vertriebsbereichen und Verteilbereichen, Außendienst-, Franchise- oder Liefergebieten sowie Geomarketing .

Details

Geodaten Kommunen Luxemburg json kml shp sql wkt

Die Dateien enthalten die Grenzen aller 116 Kommunen in Luxemburg (Städte und Gemeinden) in verschiedenen verbreiteten Geo-Datenformaten als Vektordateien. Der Datensatz eignet sich damit hervorragend zur Geopositionierung und zur Distanz- bzw. Umkreissuche. Welche Datenfelder liegen zu den Datensätzen vor Name der Kommune (Gemeinde/Stadt=, Umkreispolygon der Grenzen, In welchem Datenformat/Dateiformat werden die Daten bereitgestellt Die Daten liegen in WGS84-Projektion vor. Die Datenformate sind Shapefile für ESRI ArcGIS, KML für Google Maps oder Google Earth, GeoJSON für WebAnwendungen oder Quantum GIS, WKT als Textrepräsentation, .SVG als Vektorbild und SQL Geometry für PostgreSQL. Somit sollte fast jedes Geoinformationssystem die Daten verarbeiten können. Wie viele Einträge hat der Datensatz 116 Einträge Wann wurden die Daten erhoben Die Daten wurden im August 2012 aus der OpenStreetMap zusammengestellt. Aus welcher Quelle stammen die Daten Daten von OpenStreetMap (http://www.openstreetmap.org/)- Veröffentlicht unter CC-BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/) Lizenz. Jede Ableitung der Daten muss auch unter dieser Lizenz stehen. bei jeder Verwendung muss obiger Herkunftsnachweis mitangegeben werden. Bei untem genannten Preis handelt es sich also um Bearbeitungskosten, nicht um eine Lizenzgebühr. Die OpenStreetMap-Daten können ohne Lizenzkosten weiterverwendet werden. Auszug aus den Daten: { "type": "FeatureCollection", "features": [ { "type": "Feature", "properties": { "Name": "Bascharage" }, "geometry": { "type": "MultiPolygon", "coordinates": [ [[[5.9481676,49.5604069],[5.948452,49.5596077],

Details

Shapefile Städte Gemeindegrenzen Deutschland json kml shp sql wkt

Die Dateien enthalten die Grenzen aller 11.329 deutschen Kommunen (Städte und Gemeinden) in verschiedenen verbreiteten Geo-Datenformaten als Vektordaten mit einigen Zusatzattributen. Welche Datenfelder liegen zu den Datensätzen vor Name der Gemeinde/Stadt, Umkreispolygon der Grenzen, zusätzliche Felder: Gemeindeschlüssel, Einwohnerzahl, Landkreis, Bundesland sowie Art der Kommune (z.B. Stadt oder Kreisangehörige Gemeinde). In welchem Datenformat/Dateiformat werden die Daten bereitgestellt Die Daten liegen in WGS84-Projektion vor. Die Datenformate sind Shapefile für ESRI ArcGIS, KML für Google Maps oder Google Earth, GeoJSON für WebAnwendungen oder Quantum GIS, WKT als Textrepräsentation, .SVG als Vektorbild und SQL Geometry als Mysql und Postgresql Variante. Somit sollte fast jedes Geoinformationssystem die Dateien importieren können. Wie viele Einträge hat der Datensatz 11.329 Einträge (Ein Eintrag ist ist entweder Kreisfreie Stadt, Stadt, Kreisangehörige Gemeinde, Unwohntes gemeindefreies Gebiet, Bewohntes gemeindefreies Gebiet, Stadtkreis, Große Kreisstadt oderMarkt.) Wann wurden die Daten erhoben Die Daten wurden im August 2012 aus der OpenStreetMap zusammengestellt. D.h. unter Anderem, die Kreisgebietsreform Mecklenburg-Vorpommern 2011 ist in den Shapes berücksichtigt. Eine Garantie auf Korrektheit, Vollständigkeit und Aktualität kann allerdings nicht gewährleistet werden. Bemerkungen zum Datensatz: In Küstengebieten wurde stets nur die Landmasse des Kreises berücksichtigt, nicht Gebietsgrenzen auf dem Wasser. Aus welcher Quelle stammen die Daten Daten von OpenStreetMap (http://www.openstreetmap.org/)- Veröffentlicht unter CC-BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/) Lizenz. Jede Ableitung der Daten muss auch unter dieser Lizenz stehen. bei jeder Verwendung muss obiger Herkunftsnachweis mitangegeben werden. Bei untem genannten Preis handelt es sich also um Bearbeitungskosten, nicht um eine Lizenzgebühr. Die OpenStreetMap-Daten können ohne Lizenzkosten weiterverwendet werden. Auszug aus den Daten: 941 Kreisangehörige Gemeinde Wulfsmoor Steinburg Schleswig-Holstein 01061117 380 [GEOMETRY - 378B] 942 Stadt Reinbek Stormarn Schleswig-Holstein 01062060 25820 [GEOMETRY - 10.5KiB] 943 Kreisfreie Stadt Braunschweig Braunschweig Niedersachsen 03101000 248860 [GEOMETRY - 17.0KiB] 944 Kreisfreie Stadt Salzgitter Salzgitter Niedersachsen 03102000 102390 [GEOMETRY - 17.3KiB] 945 Kreisfreie Stadt Wolfsburg Wolfsburg Niedersachsen 03103000 121450 [GEOMETRY - 19.0KiB] 946 Stadt Gifhorn Gifhorn Niedersachsen 03151009 41550 [GEOMETRY - 7.4KiB]

Details

Shapefile Landkreise Deutschland json kml shp sql wkt

Die Dateien enthalten die Grenzen aller deutschen Kreise, also Landkreise und Kreisfreien Städte in verschiedenen verbreiteten Geo-Datenformaten als Vektordaten. Welche Datenfelder liegen zu den Datensätzen vor Name des Kreises, Umkreispolygon der Grenzen, zusätzliche Felder: Kreisschlüssel, Einwohnerzahl und Typ des Kreises In welchem Datenformat/Dateiformat werden die Daten bereitgestellt Projektion: WGS84. Die Datenformate sind Shapefile für ESRI ArcGIS, KML für Google Maps oder Google Earth, GeoJSON für WebAnwendungen oder Quantum GIS, WKT als Textrepräsentation, .SVG als Vektorbild und SQL Geometry als Mysql und Postgresql Variante. Somit sollte fast jedes Geoinformationssystem die Daten importieren können. Wie viele Einträge hat der Datensatz 402 Einträge (Ein Eintrag ist ist entwederKreisfreie Stadt,Stadtkreis,Kreis,Landkreis oderRegionalverband.) Wann wurden die Daten erhoben Die Daten wurden im August 2012 aus der OpenStreetMap zusammengestellt. D.h. unter Anderem, die Kreisgebietsreform Mecklenburg-Vorpommern 2011 ist in den Shapes berücksichtigt. Eine Garantie auf Korrektheit, Vollständigkeit und Aktualität kann allerdings nicht gewährleistet werden. Bemerkungen zum Datensatz: In Küstengebieten wurde stets nur die Landmasse des Kreises berücksichtigt, nicht Gebietsgrenzen auf dem Wasser. Aus welcher Quelle stammen die Daten Daten von OpenStreetMap (http://www.openstreetmap.org/)- Veröffentlicht unter CC-BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/) Lizenz. Jede Ableitung der Daten muss auch unter dieser Lizenz stehen. bei jeder Verwendung muss obiger Herkunftsnachweis mitangegeben werden. Bei untem genannten Preis handelt es sich also um Bearbeitungskosten, nicht um eine Lizenzgebühr. Die OpenStreetMap-Daten können ohne Lizenzkosten weiterverwendet werden. Auszug aus den Daten: id osm_id _prefix name _einwohner _kreisschluessel geometry 1 62675 Kreisfreie Stadt Flensburg 88750 01001 [GEOMETRY - 12,2KiB] 2 62763 Kreisfreie Stadt Kiel 239520 01002 [GEOMETRY - 35,0KiB] 3 62463 Kreisfreie Stadt Lübeck 210230 01003 [GEOMETRY - 48,5KiB] 4 62528 Kreisfreie Stadt Neumünster 76830 01004 [GEOMETRY - 14,2KiB] 5 62576 Kreis Dithmarschen 134790 01051 [GEOMETRY - 57,1KiB]

Details

Shapefile Bezirke Berlin json kml shp sql wkt

Die Dateien enthalten die Bezirke der Stadt Berlin in verschiedenen verbreiteten Geo-Datenformaten als Vektordaten. Welche Datenfelder liegen zu den Datensätzen vor Name des Bezirkes, Umkreispolygon des Bezirks In welchem Datenformat/Dateiformat werden die Daten bereitgestellt Projektion: WGS84. Die Datenformate sind Shapefile für ESRI ArcGIS, KML für Google Maps oder Google Earth, GeoJSON für WebAnwendungen oder Quantum GIS, WKT als Textrepräsentation und SQL als Mysql-Geometry. Somit sollte fast jedes Geoinformationssystem die Daten importieren können. Wie viele Einträge hat der Datensatz 12 Bezirke: Steglitz-Zehlendorf Spandau Pankow Tempelhof-Schöneberg Treptow-Köpenick Reinickendorf Charlottenburg-Wilmersdorf Neukölln Friedrichshain-Kreuzberg Lichtenberg Marzahn-Hellersdorf Mitte Wann wurden die Daten erhoben 2012 Aus welcher Quelle stammen die Daten Daten von OpenStreetMap (http://www.openstreetmap.org/)- Veröffentlicht unter CC-BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/) Lizenz. Jede Ableitung der Daten muss auch unter dieser Lizenz stehen. bei jeder Verwendung muss obiger Herkunftsnachweis mitangegeben werden.Bei untem genannten Preis handelt es sich also um Bearbeitungskosten, nicht um eine Lizenzgebühr. Die OpenStreetMap-Daten können ohne Lizenzkosten weiterververwendt werden. Auszug aus den Daten: CREATE TABLE geometries ( id int(11) NOT NULL AUTO_INCREMENT, name varchar(255) CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_unicode_ci NOT NULL, geometry geometry NOT NULL, PRIMARY KEY (id) ) ENGINE=MyISAM AUTO_INCREMENT=13 DEFAULT CHARSET=latin1; INSERT INTO geometries VALUES (1,'Steglitz-Zehlendorf','..

Details

Bayern als Polygon zip

Bayern als Polygon (Gauss-Krüger 4) Welche Datenfelder liegen zu den Datensätzen vor In welchem Datenformat/Dateiformat werden die Daten bereitgestellt ESRI-Shape Wie viele Einträge hat der Datensatz Wann wurden die Daten erhoben Aus welcher Quelle stammen die Daten Auszug aus den Daten:

Details

Shapefile Schweiz json kml shp sql wkt

Die Dateien enthalten die geopolitischen Grenzen der Schweiz in verschiedenen verbreiteten Geo-Datenformaten als Vektordaten. Maßstab: 1:1 Million. Projektion: WGS84. Die Datenformate sind Shapefile für ESRI ArcGIS, KML für Google Maps oder Google Earth, GeoJSON für WebAnwendungen oder Quantum GIS, WKT als Textrepräsentation und SQL als Mysql-Geometry. Somit sollte fast jedes Geoinformationssystem die Daten importieren können. Datenausschnitt: <xml version="1.0" encoding="UTF-8"> <kml xmlns="http://www.opengis.net/kml/2.2" xmlns:gx="http://www.google.com/kml/ext/2.2" xmlns:kml="http://www.opengi s.net/kml/2.2" xmlns:atom="http://www.w3.org/2005/Atom"> <Document> <name>Schweiz.kml</name> <Placemark> <name>Schweiz</name> <MultiGeometry> <Polygon> <outerBoundaryIs><LinearRing><coordinates>10.0716535,46.2247278 10.083947,46.2362774 10.1018031,46.2334453 10.1232774,46.2306609 10.1334766,46.2309735 10.1472227,46.2370314 10.1478064,46.2415982 10.1714716,46.2646892 10.1593125,46.2817414 10.1451986,46.2960282 10.121095,46.3161902 10.107271,46.3320966 10.1054416,46.34237 10.1079078,46.3526853 ...

Details
< Zurück 1 2 Vorwärts >

Sie haben den gewünschten Datensatz nicht gefunden? Dann erstellen Sie doch einfach und kostenlos ein Datengesuch, damit ihnen Datenanbieter gezielt die benötigten Daten bereitstellen können.