Deutsch

Shapefile Bezirke Berlin

jsonkml kmzshpsqlwkt

Dieser Datensatz wurde vom Anbieter am Sonntag, 16. Juni 2013, 19:17 Uhr vor 2287 Tagen inseriert.

Beschreibung des Datensatzes


Was enthält der Datensatz?
Die Dateien enthalten die Bezirke der Stadt Berlin in verschiedenen verbreiteten Geo-Datenformaten als Vektordaten. 

Welche Datenfelder liegen zu den Datensätzen vor?
Name des Bezirkes, Umkreispolygon des Bezirks

In welchem Datenformat/Dateiformat werden die Daten bereitgestellt?
Projektion: WGS84. Die Datenformate sind Shapefile für ESRI ArcGIS, KML für Google Maps oder Google Earth, GeoJSON für WebAnwendungen oder Quantum GIS, WKT als Textrepräsentation und SQL als Mysql-Geometry. Somit sollte fast jedes Geoinformationssystem die Daten importieren können.


Wie viele Einträge hat der Datensatz?
12 Bezirke: 
Steglitz-Zehlendorf
Spandau
Pankow
Tempelhof-Schöneberg
Treptow-Köpenick
Reinickendorf
Charlottenburg-Wilmersdorf
Neukölln
Friedrichshain-Kreuzberg
Lichtenberg
Marzahn-Hellersdorf
Mitte



Wann wurden die Daten erhoben?
2012

Aus welcher Quelle stammen die Daten?

Daten von OpenStreetMap (http://www.openstreetmap.org/) - Veröffentlicht unter CC-BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/) Lizenz. Jede Ableitung der Daten muss auch unter dieser Lizenz stehen. bei jeder Verwendung muss obiger Herkunftsnachweis mitangegeben werden.Bei untem genannten Preis handelt es sich also um Bearbeitungskosten, nicht um eine Lizenzgebühr. Die OpenStreetMap-Daten können ohne Lizenzkosten weiterververwendt werden.


Auszug aus den Daten:
CREATE TABLE `geometries` (
  `id` int(11) NOT NULL AUTO_INCREMENT,
  `name` varchar(255) CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_unicode_ci NOT NULL,
  `geometry` geometry NOT NULL,
  PRIMARY KEY (`id`)
) ENGINE=MyISAM AUTO_INCREMENT=13 DEFAULT CHARSET=latin1;


INSERT INTO `geometries` VALUES (1,'Steglitz-Zehlendorf','..


Bildvorschau

bezirke.png google.png

Bezirke_Berlin.shp
Größe: 138.68K
Download als shp
Bezirke_Berlin.shx
Größe: 196
Bezirke_Berlin.dbf
Größe: 677
Bezirke_Berlin.GeoJSON
Größe: 138.15K
Bezirke_Berlin.kml
Größe: 128.09K
Download als kml
Bezirke_Berlin.sql
Größe: 96.18K
Download als sql
Bezirke_Berlin.wkt
Größe: 125.17K


Preis: 29,00 €


Schlüsselworte:


Suchbegriffe für diesen Datensatz:



Noch keine Kommentare zu diesem Datensatz vorhanden:





Shapefile Städte Gemeindegrenzen Deutschland json kml shp sql wkt

Die Dateien enthalten die Grenzen aller 11.329 deutschen Kommunen (Städte und Gemeinden) in verschiedenen verbreiteten Geo-Datenformaten als Vektordaten mit einigen Zusatzattributen. Welche Datenfelder liegen zu den Datensätzen vor Name der Gemeinde/Stadt, Umkreispolygon der Grenzen, zusätzliche Felder: Gemeindeschlüssel, Einwohnerzahl, Landkreis, Bundesland sowie Art der Kommune (z.B. Stadt oder Kreisangehörige Gemeinde). In welchem Datenformat/Dateiformat werden die Daten bereitgestellt Die Daten liegen in WGS84-Projektion vor. Die Datenformate sind Shapefile für ESRI ArcGIS, KML für Google Maps oder Google Earth, GeoJSON für WebAnwendungen oder Quantum GIS, WKT als Textrepräsentation, .SVG als Vektorbild und SQL Geometry als Mysql und Postgresql Variante. Somit sollte fast jedes Geoinformationssystem die Dateien importieren können. Wie viele Einträge hat der Datensatz 11.329 Einträge (Ein Eintrag ist ist entweder Kreisfreie Stadt, Stadt, Kreisangehörige Gemeinde, Unwohntes gemeindefreies Gebiet, Bewohntes gemeindefreies Gebiet, Stadtkreis, Große Kreisstadt oderMarkt.) Wann wurden die Daten erhoben Die Daten wurden im August 2012 aus der OpenStreetMap zusammengestellt. D.h. unter Anderem, die Kreisgebietsreform Mecklenburg-Vorpommern 2011 ist in den Shapes berücksichtigt. Eine Garantie auf Korrektheit, Vollständigkeit und Aktualität kann allerdings nicht gewährleistet werden. Bemerkungen zum Datensatz: In Küstengebieten wurde stets nur die Landmasse des Kreises berücksichtigt, nicht Gebietsgrenzen auf dem Wasser. Aus welcher Quelle stammen die Daten Daten von OpenStreetMap (http://www.openstreetmap.org/)- Veröffentlicht unter CC-BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/) Lizenz. Jede Ableitung der Daten muss auch unter dieser Lizenz stehen. bei jeder Verwendung muss obiger Herkunftsnachweis mitangegeben werden. Bei untem genannten Preis handelt es sich also um Bearbeitungskosten, nicht um eine Lizenzgebühr. Die OpenStreetMap-Daten können ohne Lizenzkosten weiterverwendet werden. Auszug aus den Daten: 941 Kreisangehörige Gemeinde Wulfsmoor Steinburg Schleswig-Holstein 01061117 380 [GEOMETRY - 378B] 942 Stadt Reinbek Stormarn Schleswig-Holstein 01062060 25820 [GEOMETRY - 10.5KiB] 943 Kreisfreie Stadt Braunschweig Braunschweig Niedersachsen 03101000 248860 [GEOMETRY - 17.0KiB] 944 Kreisfreie Stadt Salzgitter Salzgitter Niedersachsen 03102000 102390 [GEOMETRY - 17.3KiB] 945 Kreisfreie Stadt Wolfsburg Wolfsburg Niedersachsen 03103000 121450 [GEOMETRY - 19.0KiB] 946 Stadt Gifhorn Gifhorn Niedersachsen 03151009 41550 [GEOMETRY - 7.4KiB]

Details

Geodaten Kommunen Luxemburg json kml shp sql wkt

Die Dateien enthalten die Grenzen aller 116 Kommunen in Luxemburg (Städte und Gemeinden) in verschiedenen verbreiteten Geo-Datenformaten als Vektordateien. Der Datensatz eignet sich damit hervorragend zur Geopositionierung und zur Distanz- bzw. Umkreissuche. Welche Datenfelder liegen zu den Datensätzen vor Name der Kommune (Gemeinde/Stadt=, Umkreispolygon der Grenzen, In welchem Datenformat/Dateiformat werden die Daten bereitgestellt Die Daten liegen in WGS84-Projektion vor. Die Datenformate sind Shapefile für ESRI ArcGIS, KML für Google Maps oder Google Earth, GeoJSON für WebAnwendungen oder Quantum GIS, WKT als Textrepräsentation, .SVG als Vektorbild und SQL Geometry für PostgreSQL. Somit sollte fast jedes Geoinformationssystem die Daten verarbeiten können. Wie viele Einträge hat der Datensatz 116 Einträge Wann wurden die Daten erhoben Die Daten wurden im August 2012 aus der OpenStreetMap zusammengestellt. Aus welcher Quelle stammen die Daten Daten von OpenStreetMap (http://www.openstreetmap.org/)- Veröffentlicht unter CC-BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/) Lizenz. Jede Ableitung der Daten muss auch unter dieser Lizenz stehen. bei jeder Verwendung muss obiger Herkunftsnachweis mitangegeben werden. Bei untem genannten Preis handelt es sich also um Bearbeitungskosten, nicht um eine Lizenzgebühr. Die OpenStreetMap-Daten können ohne Lizenzkosten weiterverwendet werden. Auszug aus den Daten: { "type": "FeatureCollection", "features": [ { "type": "Feature", "properties": { "Name": "Bascharage" }, "geometry": { "type": "MultiPolygon", "coordinates": [ [[[5.9481676,49.5604069],[5.948452,49.5596077],

Details

Zuwendungsdatenbank Berlin 2009 csv txt

Zuwendungsdatenbank Berlin 2009 Ausschnitt: Empfänger;Politikbereich;Art;Jahr;Anschrift;Geber;Zuwendungsbereich;Betrag Wilhelm-Foerster-Sternwarte e. V.; ;Projektförderung;2009;Munsterdamm 90, 12169 Berlin;Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin;Zuschuss zur Finanzierung der geplanten Anschaffung einer Full-Dome-Projektion (digitales Planetarium) inkl. vier Astronomie-/Wissens-Darstellungen und der Restaurierung des vorhandenen Planetariumsprojektors - als 1. Rate;900000 Friedrich-Ebert-Stiftung e. V.; ;Projektförderung;2009;Godesberger Allee 149, 53175 Bonn;Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin;Zuschuss zur Finanzierung politischer Bildungsarbeit in und für Berlin im Kalenderjahr 2010;837500 Berlin British School e. V.; ;Projektförderung;2009;Dickensweg 17 - 20, 14055 Berlin;Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin;Zuschuss zur Mitfinanzierung des Erweiterungsbaus der Schulanlage in Berlin-Grunewald, Am Postfenn 31 sowie der Erstausstattungskosten - als 2. und letzte Rate;734000

Download